Eckschweißverbinder für die Erhöhung der Stabilität!

Eckschweißverbinder sind Kunststoffteile, die an Türen, Fenstern, Klappläden oder Sichtschutzelementen die Stabilität extrem erhöhen. Bei Fenster, Türen, Klappläden und anderen Bauteilen mit einem Rahmen werden hohe Torsionskräfte frei, die mit einem Eckschweißverbinder unterdrückt werden können. Silisto Eckschweißverbinder sind einfach und sicher zu montieren, die Positionierung erfolgt automatisch und der Vorteil ist, dass die Verstärkungen nicht auf Gehrung geschnitten werden müssen. Das ist insbesondere für den Nichtfachmann wichtig, also für den Laien oder etwas ungeübteren Heimwerker. Silisto Eckschweißverbinder sind aus hochschlagzähem Hart-PVC, das eine einfache Verschweißung von Profilen ermöglicht. Beim Einsatz von Hohlkammerprofilen sollten zur Verstärkung auf jeden Fall Eckschweißverbinder eingesetzt werden, wobei im Zweifel die Empfehlungen und Anleitungen des Profilherstellers zu beachten sind.

Eckverstärkungen, Eckverbindungen – Stabilisierung von Rahmen!

Eckschweißverbindungen sind bei Kunststoffprofilen im Einsatz, um die Rahmenstabilität zu erhöhen. Eine Verstärkung der Rahmenecken ist auf jeden Fall sinnvoll und wird auch bei anderen Werkstoffen verwendet, wenn auch in etwas anderer Form. Bei der Möbelherstellung und der Herstellung von Holzfenstern kennt man beispielsweise die Zapfenverbindung. Überall dort, wo hohe Kräfte auf eine Verbindungsecke einwirken können, werden solche Eckverstärkungen eingesetzt. Man kennt das u.a. auch bei Sparrenverbindungen am Firstpunkt des Daches. Die vertikalen Rahmenteile bekommen normalerweise den Schlitz und die horizontalen Rahmenteile den Zapfen. Die Aufgabe dem Rahmen eine höhere Stabilität zu verleihen übernimmt bei Kunststoffprofilen und Aluminiumprofilen die Eckschweißverbindung. Eckschweißverbindungen sind in diversen Formaten und für viele Profilhersteller lieferbar. Bevor Sie die Bestellung in unserem Online-Baumarkt-Shop eingeben, sollten Sie auf jeden Fall den Hersteller und den Typ des Rahmens wissen, für den Sie den Eckschweißverbinder einsetzen wollen. Sie sind mit oder ohne Zugkeil verfügbar.