Bits und Steckschlüssel, damit Sie immer gut ausgerüstet sind!

Bits sind Einsätze für Handschraubendreher oder Akkuschrauber, mit denen man für jede Schraubengröße immer den passenden Schraubenzieher zur Hand hat. Mit einem Bit lassen sich Schrauben aller Art eindrehen oder herausdrehen, denn es gibt diese praktischen Werkzeuge in allen Größen und diversen Ausführungen. Die Unterschiede sind einerseits die vielen Größen, aber vor allem die Art des Antriebs. Es gibt den einfachen Schlitzantrieb, den Kreuzschlitz oder auch spezielle Antriebsarten, wie für eine Art Inbusschrauben mit Sternspitzen. Das waren die Bezeichnungen für den Laien. Der Fachmann nennt das PH, PZD und zum Beispiel TORX Antrieb. Die Häufigkeit und die Art der Nutzung entscheiden oft über die Materialauswahl der Bits und Steckschlüssel, die meist gleichzeitig auch ein Qualitätsmerkmal darstellen. Bits werden häufig in Sortimenten geliefert, die man Bit-Kassetten nennt. Es sind jeweils eine bestimmte Anzahl von Bits und ein Magnethalter, der zur Aufnahme in das Schraubwerkzeug und für die Bits ausgestattet ist. Selbstverständlich kann man auch bestimmte Bits einzeln nachkaufen.

Bits und Steckschlüsseleinsätze für Heimwerker und Profis in Top-Qualität!

Die verschiedenen Kategorien für Bits und Steckschlüssel bzw. Schraubendreher für Akkuschrauber lassen sich ganz einfach in die Häufigkeit der Nutzung aufteilen und die Art der Verwendung. Bits und Steckschlüssel für Handschraubendreher und Schraubendreher mit Akkuantrieb gibt es in einfacher Ausführung, die aber für den Heimwerker durchaus eine ausreichende Qualität bieten. Wenn man solche Werkzeuge im täglichen Einsatz hat, muss natürlich die Standzeit der Schraubendrehereinsätze erheblich höher sein. Aber auch bei den höheren Qualitätsansprüchen gibt es noch erhebliche Unterschiede in der Haltbarkeit, die sich aber naturgemäß auch im Preis niederschlagen. Es gibt Bits in geschmiedeter Ausführung, mit einer Titanbeschichtung, aus Edelstahl oder sogar als Diamant-Bits. Diese Diamant Bits zeigen eine sehr geringen Verschleiß der Bitspitze, die Drehmomentspitzen werden effektiv abgefedert, es besteht eine sehr geringe Bruchgefahr und alles zusammen bedeutet das eine wesentliche höhere Standzeit.   Dazu findet man Maschinen-Bits unterschiedliche Magnethalter und viele Steckschlüsseleinsätze. Steckschlüsseleinsätze können in handelsüblichen Knarren bzw. Ratschen eingesetzt werden, in einfachen und professionellen Akkuschraubern, wie auch in der maschinellen Verschraubung in der Industrie, die vielfach mit Druckluft betrieben wird.