Kombifix

Kombifix

Leeren

1 Einheit = 250 Kombifix

Produktbeschreibung

Kombifix

  • Bei der Verwendung von Kombifix sind keine Tropfscheiben mehr erforderlich
  • Kombifix ist Klemmkrallenplatte und Tropfscheibe in einem

Verpackungseinheit 250 Stück

Bei der Verwendung von Kombifix sind keine Tropfscheiben mehr erforderlich

Die Krallenplatte und Tropfscheibe in einem!
Sie kennen Krallenplatten, Klemmplatten, ISO-Clips und Tropfscheiben. Aber kennen Sie auch Kombifix? Bei der Verwendung von Kombifix schlagen Sie zwei Fliegen mit einer Klappe. Kombifix ist eine Kombination von Krallenplatte und Tropfscheibe in einem. Die Konstruktion dieses Hilfsmittel für den Einbau von Dämmstoffen, ist einleuchtend und ideal. Mit der in einem Abstand von der Klemmplatte integrierten Klemmplatte kommt die Dämmplatte nicht mit dem eindringenden Wasser in Berührung.

Schieben Sie einfach die Kombifix Klemmkrallenplatte auf den Luftschichtanker und befestigen Sie damit das Dämmmaterial. Durch die in einem sicheren Abstand befindliche Tropfscheibe wird das von außen durch das Verblendmauerwerk eindringende Wasser dort abgefangen und es tropf ab, ohne die Dämmung dabei zu erreichen. Ideal für den Einbau einer Dämmplatte zwischen ein Verbundmauerwerk.

Einfach, sicher, preiswert und ideal in der Konstruktion – das ist Kombifix!

Wer sich mit dem Einbau von Dämmplatten oder Dämmwolle beschäftigt, kennt auch die üblichen Hilfsmittel, die man für einen sicheren Einbau benötigt. Dazu gehören üblicherweise die bauseits vorhandenen Luftschichtanker, wie auch Klemmplatten bzw. Krallenplatten, die durch ein Aufschieben auf die Anker einen sicheren, festen Halt der Dämmung gewährleisten. Es ist jedoch bei einem zweischaligen Mauerwerk nicht auszuschließen, dass Wasser durch die Außenwand eindringt. Das ist nicht verwunderlich, denn es werden üblicherweise auch Luftdurchlässe im Mauerwerk vorsätzlich geschaffen, um eine gute Luftzirkulation zu erreichen. Das eindringende Regenwasser soll natürlich den Dämmstoff oder bei einem Mauerwerk ohne Dämmung die Innenwand nicht erreichen.

Bei einem zweischaligen Mauerwerk ohne Dämmung werden Tropfscheiben auf die Luftschichtanker gesetzt, die für das Abtropfen des Wassers sorgen. Dieses Ziel muss man natürlich auch bei gedämmten Mauerkonstruktionen verfolgen, damit das Wasser nicht in den Dämmstoff eindringt oder es beschädigt. Was liegt da näher, als die ohnehin für die Befestigung notwendigen Klemmplatten bzw. Krallenplatten mit einer Tropfscheibe zu versehen. Es gibt solcher Konstruktionen in verschiedenen Ausführungen, aber wir bevorzugen ganz klar den Kombifix.

Dieses Befestigungselement für das Dämmmaterial hat eine in einem sicheren Abstand integrierte Tropfscheibe, die beide Ziele, also Befestigung der Dämmplatte und da Abweisen von eindringendem Wasser erreicht. Kombifix erhalten Sie in Verpackungseinheiten zu je 250 Stück.

Summary
Kombifix
Article Name
Kombifix