full_8eae694767d784dbc0b75e8bb6591af6

PE-Mauersperrfolie

Leeren

1 Einheit = 1 Rolle

Produktbeschreibung

Mauersperrfolie schützt jedes Mauerwerk zuverlässig vor Grundwasser, Bodenfeuchtigkeit, Sicker- und Schmelzwasser. Mauersperrfolie ist wasserdicht, verrottungsfrei, UV-stabilisiert und widerstandsfähig gegen im Boden befindliche Säuren, Laugen und Salze.

 

  • Material: Polyethylen schwarz
  • Materialstärke: 0,3 mm
  • UV-stabilisiert, rutschfest, gesandet

Materialstärke: 0,3 mm

 

PE-Mauersperrfolie – damit die Mauer vor Wasser geschützt wird!

Mauersperrfolie schützt vor Nässe in den Wänden und vor hohen Kosten. Wie gefährlich Feuchtigkeit im Mauerwerk ist und welche enormen Schäden dadurch verursacht werden können, wissen nur diejenigen Besitzer von Häusern, die einmal einen solchen Schaden hatten. Eindringendes Wasser muss zwingend daran gehindert werden das gesamte Mauerwerk zu durchdringen. Wasser sucht sich immer einen Weg, sagt der Volksmund und das ist auf jeden Fall in Wänden so. Jede noch so kleine Ritze reicht aus, um ein Gebäude massiv zu schädigen. Aus diesem Grund sollte man auf jeden Fall eine Mauersperrfolie bei den Maurerarbeiten mit einfügen lassen, damit das Mauerwerk zuverlässig vor Grundwasser, Bodenfeuchtigkeit und Sicker- und Schmelzwasser geschützt wird. Selbstverständlich ist die erste Voraussetzung einer Mauersperrfolie, dass sie wasserdicht ist. Dazu sollten Sie darauf achten, dass die Sperrfolie verrottungsfrei, UV-stabilisiert und resistent gegen alle im Boden befindlichen Säuren, Laugen und Salze ist. Unsere 0,3 mm starke Polyethylen- Mauersperrfolie in schwarz erfüllt diese Anforderungen und ist darüber hinaus noch rutschfest gesandet.

Mauer-Sperrfolie, damit Ihnen der Putz nicht von der Wand fällt!

Mauersperrfolie in einer ausgezeichneten Qualität ist in unserem Online-Baumarkt für ganz kleines Geld zu haben. Sie finden die PE-Folie in 50 m-Rollen in verschiedenen Breiten von 11,5 cm, über 17,5, 25, 30, 36,5,50 bis hin zu 75 cm. Da die Rollenlänge immer gleich ist, befinden sich auf den unterschiedlich breiten Rollen zwischen 5,75 und 15 qm Mauersperrfolie. Mit dieser Auswahl finden Sie für jede Mauerdicke und alle anderen Einsatzzwecke immer das passende Maß. Wer den kleinen Betrag für eine gute Mauersperrfolie ausgibt, kann nahezu sicher sein, dass es später keine Überraschungen durch Nässe im Mauerwerk gibt. Wenn der Putz bereits Beulen schlägt, bricht und abblättert, ist es leider zu spät. Die Bauwerksabdichtung von unten mit einer Sperrfolie ist eine der wichtigsten Maßnahmen, damit das Wasser nicht aus dem Boden ins Mauerwerk ziehen kann und sich dann in der Wand hocharbeitet. Man spricht davon, dass manche Leute an der falschen Stelle sparen und wir können Ihnen versichern, dass die Einsparung einer Mauersperrfolie ganz sicher am falschen Ende gespart ist, denn durch diese Einsparung können später enorme Kosten entstehen.