kaminanschlussband

Kaminanschlussband Basic

Leeren

1 Rolle = 5 meter

Produktbeschreibung

Kaminanschlussband Basic

preiswerte Alternative zum Kaminanschlusselement Premium

 

Produktdetails

  • Erhältlich in den Ausführungen Aluminium oder Blei
  • Rollenlänge 5 meter
  • Rollenbreite 300 mm
  • Farben: Ziegelrot, Anthrazit oder Schwarz

 

Perfektes Kaminanschlussband für die Abdichtung an Wand und Kamin!

Ein Kaminabschlussband oder Wandabschlussband wird zur Abdichtung von Anschlüssen des Kamins an Wänden oder von anderen Bauteilen verwendet. Es handelt sich dabei um ein selbstklebendes Band in einer Rollenbreite von 300 mm, das in den Farben ziegelrot, anthrazit und schwarz lieferbar ist. Die Rollenlänge beträgt 5 Meter und es steht mit einer Aluminium- oder Bleibeschichtung zur Verfügung. Die Verarbeitung wurde so gewählt, dass das Kaminanschlussband bzw. Wandanschlussband auf fast allen Untergründen verwendbar ist und exakt gebogen werden kann, damit eine sichere Abdichtung gewährleistet ist. Durch die Auswahl von Aluminium oder Blei ist das Abschlussband UV- und wetterbeständig, was gleichzeitig eine lange Haltbarkeit garantiert. Selbstverständlich ist das Material frostsicher, reißfest und bietet eine sehr gute Stabilität.

 

Handwerker-Tipp!

Das Kaminanschlussband/Wandabschlussband lässt sich kinderleicht verarbeiten!

Die Verarbeitung von Kaminanschlussbändern ist kinderleicht und erfordert keine speziellen Fachkenntnisse. Für eine sichere und leichte Verarbeitung wäre lediglich eine Andrückrolle sinnvoll, die in der Regel gummiert ist und damit einen gleichmäßigen Anpressdruck gewährleistet. Was man sonst noch zur Hand haben sollte, wäre ein Zollstock, ein Bleistift und eine Schere. Nachdem man das benötigte Maß festgestellt hat, bietet es sich an, das Kaminanschlussband auf die Anwendungsfläche hin etwas vorzuformen, um eine einfache Applikation zu erreichen. Danach die passende Ansatzstelle suchen, die Abdeckfolie teilweise von der Kleberschicht abziehen und auf der Startposition andrücken. Wenn das Wandabdeckband/Kaminabdeckband fixiert ist, wird die Abdeckfolie nach und nach entfernt und das Abdichtungsband weiter verklebt. Zum Schluss kommt die Andrückrolle ins Spiel, mit der man das Kaminabdeckband fest andrückt, wobei insbesondere auf die seitlichen Ränder, eine eventuelle Überlappung und auf die lückenlose Verklebung in Ecken zu achten ist. Durch das feste Andrücken mit der Gummirolle erreicht man eine durchgehende Verbindung des Abdichtbandes mit dem Untergrund und hat eine dauerhafte und sichere Abdichtung der Anschlussstellen. Der obere Randbereich sollte dann dauerelastisch versiegelt werden und eine noch bessere Abdichtung erreicht man mit einer zusätzlichen Kappleiste.