Alu-Rollfirst Premium

Alu-Rollfirst Premium

Leeren

1 Einheit = 5 meter

Produktbeschreibung

Alu-Rollfirst Premium

Technische Daten:

Ausführung/Material  Aluminium
Klebestreifen  Butylklebestreifen
Rollenbreite/-länge  300-380mm/5m
Luftdurchlässigkeit  200cm²/mØ
Verarbeitungstemperatur  von +5°C bis +100°C
 UV-Stabilität bei direkter Bestrahlung 6 Monate

bei indirekter Bestrahlung 5 Jahre

 

VPE 1 Rolle = 5 meter

die dauerhafte Entlüftung für First und Grat als hochbeanspruchte Dachpartien

 

Alu-Rollfirst Premium – in verschiedenen Breiten erhältlich!

Den Alu-Rollfrist Premium haben wir in den Bereich für den Dachdeckerbedarf integriert, was fachlich sicher auch richtig ist. In diesem Spezialbereich haben wir viele Produkte zusammengefasst, die üblicherweise vom Dachdecker oder als Dachdeckerbedarf vom ambitionierten Heimwerker, der Arbeiten am Dach ausführen will, benötigt werden. Die Verarbeitung von Rollfirst setzt aber keine sehr hohen Fachkenntnisse voraus und kann sicher auch von vielen Laien mit handwerklichem Geschick geleistet werden.

Man findet in unserem Dachdeckerbedarf natürlich verschiedene Ausführungen von Firstrollen, die zur Abdichtung des Dachs im Firstbereich unter den Firstziegeln eingesetzt werden. Von der Basisversion, über eine Classic-Ausführung und Premium-Variante, bis zum Kupfer Rollfirst sind alle Qualitäten lieferbar. Beim Alu Rollfirst Premium handelt es sich um eine Ware aus einer Aluminiumwelle auf Rollen in Verpackungseinheiten mit einer Rolle in 5m Länge. Die Rollenbreite kann beim Alu-Rollfirst gewählt werden. Es stehen 300mm, 340mm und 380mm zur Verfügung. Selbstverständlich weist das Material eine sehr gute UV-Stabilität auf und ist durch das flexible Aluminium leicht verformbar, damit sich das Material allen Rundungen exakt anpasst und eine perfekte Verarbeitungsqualität gewährleistet.

Sie werden bei der Verarbeitung erkennen, dass sich das Material fast an die Dachpfannen anschmiegt und sich jeder Pfannenform leicht anpassen lässt. Die Anbringung sollte so vorgenommen werden, dass das Material der Firstrolle nicht dauerhaft einer direkten Sonnenbestrahlung ausgesetzt ist, was allerdings bei fachgerechter Verarbeitung nicht der Fall ist, denn bei direkter Sonnenbestrahlung kann es sein, dass die Haltbarkeit auf nur sechs Monate begrenzt wird. Bei indirekter Sonneneinstrahlung geht man von einer Haltbarkeit von etwa fünf Jahren aus.

Alu-Rollfirst Premium ist ein Qualitätsprodukt aus unserem Dachdeckerbedarf!

Wer Produkte für Arbeiten am Dach oder Dachstuhl sucht, findet in unserem Dachdeckerbedarf eine Vielzahl von Qualitätsprodukten für Heimwerker und Handwerker. Neben Dachfirstrollen aller Art gibt es beispielsweise Firstscheiben, First- und Gratlattenhaltern, Firstnägel, Gratnägel, Firstklammern, bis hin zum Taubenstopp und ähnlichen Artikeln alles, was man für die Dacheindeckung braucht – außer Dachziegel natürlich. Der Anwendungsbereich First und Grat ist der Dachbereich, wo es um Präzision bei der Verarbeitung ankommt, damit das Dach wirklich gut belüftet wird, allen Witterungseinflüssen standhält und in jedem Fall sicher durch die Herbststürme, Regen und den Winter kommt.

Kleine Montage-Tipps und Anleitung für Rollfirst und Firstziegel!

Wenn man die Firstlatte mit den Firstabstandshaltern so angebracht hat, dass die Firstziegel ausreichend an beiden Seiten die Dacheindeckung überlappen, kann man mit der Montage der Firstrolle beginnen. Der Rollfirst wird zunächst mittig auf der Firstlatte ausgerollt. Es bietet sich an, dass man die Firstrolle mit einem Handtacker und entsprechenden Klammern auf der Firstlatte fixiert. Danach kann man nach und nach die Silikonabdeckung des Klebestreifens abziehen und die Firstrolle beginnend mit der Deckwulst durch ein Anpassen an die Konturen der Dachpfannen anpressen. Natürlich ist darauf zu achten, dass die Dachpfannen im Klebebereich sauber, trocken und staubfrei sind, da der Kleber sonst seine Haftung nicht entfalten kann. Wenn der Rollfirst komplett angebracht worden ist, kann mit der Montage der Firstziegel begonnen werden. Der Firstziegel wird am Ende aufgesetzt und mit einer Firstklammer befestigt. Mit einer fachgerechten Montage der Firstrolle und der Firstziegel wird das Dach nachhaltig vor eindringendem Regen oder Schnee geschützt, was für die gesamte Dachkonstruktion sehr wichtig ist, um Schäden am Holz zu vermeiden.

Summary
Alu-Rollfirst Premium
Article Name
Alu-Rollfirst Premium
Description
Man findet in unserem Dachdeckerbedarf natürlich verschiedene Ausführungen von Firstrollen, die zur Abdichtung des Dachs im Firstbereich unter den Firstziegeln eingesetzt werden. Von der Basisversion, über eine Classic-Ausführung und Premium-Variante, bis zum Kupfer Rollfirst sind alle Qualitäten lieferbar.