Megaschaum

SILISTO PUR 1K Megaschaum 500ml

1 Einheit = 1 Dose 500ml

Anzahl Preis
Von 1 bis 11 Einheiten 4.90  *
Von 12 bis 23 Einheiten 4.66  *
ab 24 Einheiten 4.56  *

Produktbeschreibung

SILISTO PUR Megaschaum 1K-MEGA-SCHAUM B2

ca. 43l Ausbeute
Einkomponentiger Polyurethanschaum ist eine luftfeuchtehärtende vorpolymerisierte Mischung in der Sprühdose. Der ausgehärtete Schaum ein guter Temperatur-und Geräuschdämpfer, hat sehr gute Klebeeigenschaften und entspricht der Feuerwiderstandsklasse B2 (DIN 4102 -1). Klebt gut an die meisten Baumaterialien, außer Teflon-, Polyethylene- und Silikonoberflächen. Der ausgehärtete
Schaum ist empfindlich gegenüber UV- und Sonnenstrahlung.
Anwendung
Der Megaschaum ist geeignet zur Montage von Türen und Fenstern, Abdämmung und Befestigung von Rohrleitungen, Einfüllung von Öffnungen und Hohlräumen, Befestigung von Wandplatten und Dachsteinen, sowie zur Wärmedämmung.
Anwendungsbedingungen
Lufttemperatur bei der Anwendung +5 °C – +30 °C, beste Ergebnisse bei +20 °C. Dosentemperatur bei der Anwendung +10 °C – +25 °C, beste Ergebnisse bei +20 °C. Die Untergründe müssen vor der Anwendung vom Staub, losen Partikeln und Öl gereinigt werden. Den Untergrund befeuchten, da der Schaum sich in Kontakt mit Feuchtigkeit ausdehnt. Ein befeuchteter Untergrund sichert bessere Ergebnisse. Weicher Schaum kann mit Acetone, ausgehärteter Schaum nur mechanisch entfernt
werden. Der ausgehärtete Schaum kann angestrichen werden.
Technische Daten
Klebfrei in 12-16 Min., Schneidfertig (30 mm Streifen in 30-40 Min., Komplett ausgetrocknet in der Fuge (+23 °C) in max. 18 Std., Komplett ausgetrocknet in der Fuge (+5 °C) in max. 24 Std., Dichte 20-25 kg/m³, Feuerwiderstandsklasse des ausgetrockneten Schaums (DIN 4102-1): B2, Abschrumpfung in %: keine,
Ausdehnung in %: keine, Flammpunkt ausgehärteter Schaum: 400 °C, Zugfestigkeit (BS 5241): 10 N/cm², Druckfestigkeit bei 100% (DIN 53421): 3N/cm²->10%, Wärmeleitfähigkeit: 0,034 W/(m-K), Schalldämmmaß R ST,W: 60 dB, Temperaturbeständigkeit ausgehärteter Schaum: Langzeitig: -50 bis +90 °C, Kurzzeitig: -65 bis + 130°C, Die angegebenen Werte wurden bei +23 °C und 50% relativer
Luftfeuchtigkeit ermittelt, soweit nicht anders gesagt ist.
Lagerung
Die Dosen müssen in Senkrechtstellung gelagert und transportiert werden. Kühl und trocken lagern. Bei +5°C…+30 °C lagern. Die Sprühdose darf nicht bei Temperaturen über +50 °C und in der direkten Sonne gelagert werden. Lagerungszeit 12 Monate.