Hohlraum-Dübel

PARCO® Hohlraum-Dübel

Leeren

1 Einheit = 1 Verpackungseinheit Dübel

Produktbeschreibung

Hohlraum-Dübel von PARCO® – die perfekte Befestigungstechnik für schwierige Fälle!

Achten Sie bei der Auswahl der Befestigungstechnik immer auf die baulichen Gegebenheiten, denn sonst könnte es böse Überraschungen geben. Wenn Sie nicht auf den richtigen Dübel für die Befestigung gesetzt haben, sind Schäden nicht auszuschließen. Man darf nicht darüber nachdenken, wenn der schöne neue Spiegel von der Wand fällt oder das gerade neu angebrachte Bücherregal vor einem auf dem Fußboden liegt.

Es versteht sich von selbst, dass man an instabilen Wänden oder Gipskarton keine schweren Gegenstände anbringen sollte, aber mit dem richtigen Dübel kann man die mögliche Belastung erheblich steigern und auf diese Weise die Sicherheit erhöhen. Bei einer Rigips Wand wird man mit einer einfachen Schraube nicht viel Erfolg haben, denn die Schraube wird sich bei Belastung schnell verabschieden und ein Scherbenhaufen könnte die Folge sein.

Bezeichnung   Ges.länge mm   BohrerØmm    min./max. Plattendicke    min. Hohlraumtiefe   Schraubenlänge

HDM 4/05           19             9,0                   0-5                          54                   22       

HDM 4/12           33             9,0                   3-12                        34                   40       

HDM 4/24           46             9,0                   6-24                        43                   53       

HDM 4/38           59             8,0                  32-38                       35                   67       

HDM 5/13           36            11,0                  6-13                        37                   43      

HDM 5/16           52            11,0                  3-16                        54                   57      

HDM 5/32           65            11,0                 14-32                       62                   71      

HDM 5/45           75            11,0                 27-45                       64                   80      

HDM 6/13           34            13,0                  6-16                        37                   43      

HDM 6/16           52            13,0                  3-13                        54                   57      

HDM 6/32           65            13,0                 14-32                       62                   71      

HDM 6/45           75            13,0                 27-45                       64                   80      

Für Durchsteck- und Vorsteckmontagen in Platten und Tafeln von 3 bis 45mm Dicke

 

Hohlraum-Dübel erhöhen die Belastbarkeit – aber achten Sie auf die Tragkraft der Wand!

Für die Wahl des richtigen Dübels ist nicht nur der Hohlraum-Dübel selbst, sondern sind auch die Belastbarkeit der Wand, der Abstand der Hohlraumdübel, die Lasttiefe, die Höhe es anzubringenden Objekts und die Beplankung der Rigipswand wichtige Kriterien. Es gibt 1-lagig und 2-lagig beplankte Rigipswände und je nach Lasttiefe, also dem Schwerpunkt des aufzuhängenden Objekts, ist die Tragkraft der Wand höchst unterschiedlich. Je nach Lasttiefe kann bei der richtigen Auswahl des Hohlraumdübels und der zulässigen Belastbarkeit des Dübels die Tragkraft durchaus zwischen 40kg/m und 100kg/m schwanken. In der Regel wird die Belastbarkeit einer Rigipswand beschrieben.

Es ist allerdings darauf zu achten, dass die angegebene maximale Belastung einer solchen Wand immer auf eine Lasttiefe von 30cm basiert. Einfache Gipskartonplatten mit geringeren Dicken als 12,5mm sind allerdings für die Anbringung von mittleren oder schweren Lasten nicht geeignet. PARCO Hohlraumdübel sind für die Hohlraum-Befestigung bei Beachtung aller Kriterien sehr gut geeignet und kinderleicht zu handhaben. In der Verpackungseinheit befindet sich nur 1 Stück, was eine stückgenaue Bestellung ermöglicht.

Summary
PARCO® Hohlraum-Dübel
Article Name
PARCO® Hohlraum-Dübel
Description
Achten Sie bei der Auswahl der Befestigungstechnik immer auf die baulichen Gegebenheiten, denn sonst könnte es böse Überraschungen geben. Wenn Sie nicht auf den richtigen Dübel für die