Coilnägel Ringschaft

Coilnägel Ringschaft

Leeren

1 Einheit = 1 Verpackungseinheit Nägel

Produktbeschreibung

Coilnägel Ringschaft

  • Ringschaft
  • Blank oder Verzinkt

Coilnägel Ringschaft für Profis und ambitionierte Heimwerker!

Coilonägel, auch Magazinnägel genannt, sind an einem Coil-Draht befestigte Nägel, die in einem Druckluftnagler bzw. automatischen Nagelgerät verarbeitet werden können. Es liegt in  der Natur der Sache, dass solche professionellen Nagelgeräte für den Einsatz in Handwerk und Industrie entwickelt wurden. Trotzdem gibt es bereits viele ambitionierten Heimwerker, die über Nagelgeräte dieser Art verfügen und den großen Zeitvorteil, aber auch die kraftsparende Arbeitsweise zu schätzen wissen. Die Magazinnägel werden in das Druckluft-Nagelgerät eingefüllt und schon kann es in einem Höllentempo losgehen.

Es muss nicht jeder Nagel einzeln angefasst werden, die Nägel müssen nicht nach und nach mit der Hand aus einem Beutel gefischt oder einem Karton werden und das Nageln selbst geht sehr schnell. Coilnägel mit Ringschaft gibt es in den Abmessungen: 2,1mm x 45mm, 2,5mm x 55mm, 2,5mm x 65mm, 2,8mm x 75mm, 3,1mm x 70mm, 3,1mm x 80mm und 3,1mm x 90mm. Die Verpackungseinheiten stehen mit folgendem Inhalt zur Verfügung: 3.600, 4.000, 4.500, 6.000, 7.200, 9.000 und 12.600 Stück. Solche Coilnägel sind beispielsweise für Nagelgeräte der Firmen Haubold, Holz-Her, Paslode, Montana, Tjep, Hitachi, MAX, Prebena, Senco, Bostitch, Stanley, Bea, Würth, Powerfix und wahrscheinlich noch einigen anderen Marken geeignet.

Worauf sollte man beim Kauf eines Druckluftnaglers und Nagelgeräts achten?

Sicher bestehen große Unterschiede bei den Anforderungen eines Handwerkers und eines Heimwerkers bei der Anschaffung eines Druckluft-Naglers. Trotzdem wollen wir aber einige Punkt aufzählen, die wahrscheinlich für beide Gruppen bei der Auswahl ein Kriterium sein könnten. Ein höhenverstellbarer Anschlag ist sicher für alle Einsatzgebiete interessant, denn die Einschlagtiefe bestimmen zu können, erscheint sinnvoll. Wenn man Coilnägel verwenden will, sollte selbstverständlich das Nagelmagazin die entsprechende Form aufweisen. Ein ergonomisch geformter Handgriff macht das Gerät für das Verarbeiten von Coilnägeln handlich und die Ermüdungserscheinungen bei der Arbeit sind geringer.

Als „lange Nase“ bezeichnet man am Nagelgerät das vordere Teil, mit dem man auch Nägel in Ecken oder Nuten einschießen kann. Wenn man oft und lange mit dem Nagler arbeitet, sollte man auf die Geräuschentwicklung achten, damit der Hörschutz gewährleistet ist. Für den professionellen Gebrauch ist die Magazin-Kapazität ein Thema, denn weniger Arbeitsunterbrechungen durch Nachladen sind kostbare Zeit. Ein starker Rückschlag und dauerhafte starke Vibrationen können bei der Nutzung des Coilnaglers kann zu Entzündungen der Gelenke führen. Es sollten daher möglichst geringe Werte nach den ISO 8662-11/E gemessen worden sein. Entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen sollten alle Druckluft-Nagler mit einem CE-Zeichen versehen sein.

Summary
Coilnägel Ringschaft
Article Name
Coilnägel Ringschaft
Description
Coilonägel, auch Magazinnägel genannt, sind an einem Coil-Draht befestigte Nägel, die in einem Druckluftnagler bzw. automatischen Nagelgerät verarbeitet werden können.