173_Fenstertragegurt_Einweg3

PARCO® Einweg-Fenstertragegurt

1 Einheit = 1 Tragegurt

Anzahl Preis
Von 1 bis 3000 Einheiten 0.50  *
Von 3001 bis 5000 Einheiten 0.45  *
ab 5001 Einheiten 0.40  *

Produktbeschreibung

PARCO® Einweg-Fenstertragegurt

  • Konfektioniert inklusive Bohrschraube 4,2 x 25
  • Für den manuellen Transport von Fensterelementen
  • 1 Verpackungseinheit = 500 Tragegurte

 

PARCO Einweg-Fenstertragegurt – einfach, praktisch, gut!
Fenstertragegurte sind eine gute Erfindung, denn der manuelle Transport von Fensterelementen ist ohne einen Fenstertragegurt sehr beschwerlich. Solche Glashebegurte gibt es in verschiedenen Ausführungen, wobei für den Fenstertransport ein einfacher, aber sehr hilfreicher Parco Einweg-Fenstergurt mit einer vorkonfektionierten Bohrschraube ein völlig ausreichendes und zweckmäßiges Hilfsmittel ist. Dieses Transporthilfsmittel für Fenster ist für den manuellen Fenstertransport bei jedem Handwerker und Heimwerker beliebt, weil man mit diesem Tragegurt das Fensterelement sicher und ohne unnötigen Kraftaufwand an den Montageort verbringen kann. Solche Fenstertragegurte kann man aber nicht nur für den Fenstertransport sehr gut einsetzen, sondern auch für den Transport von Türelementen, die durch ihre Größe sehr unhandlich sind. Das bedeutet, dass man den Fenstertragegurt auch Türtragegut nennen könnte. Darüber hinaus kann man solche Tragegurte auch für andere flache Bauelemente bis zu einem Gewicht von etwa 100 kg sehr gut für den Transport einsetzen. Der Parco Einweg-Fenstertragegurt kann mit der vorkonfektionierten Bohrschraube mittels eines Akkuschraubers und einem PH2-Bit befestigt werden.

Fenstertragegurte, Türtragegurte und andere Gurte, die bewegen und sichern!
Gurte aller Art gibt es für die verschiedensten Verwendungszwecke. Man kennt sie als Fenstertragegurte, Türtragegurte, Rollladengurte, Anschnallgurte, Ladungssicherungsgurte oder Gurtbänder für diverse andere Zwecke. Es gibt nicht nur Tragegurte, sondern auch Gurte, die sichern, fixieren, transportieren und bewegen. Sie werden im Bauhandwerk, anderen Handwerksbereichen, im Heimerkerbedarf und für private Anwendungszwecke im Haushalt und Auto gerne und an vielen Stellen verwendet. Allein rund um das Auto findet man Gurte für diverse Verwendungszwecke, wie beispielsweise als Felgenspannband für Fahrradträger, für die Sicherheit bei der Verwendung von Skiträgern oder auch zur Befestigung der Ladung. Gurte sind strapazierfähig, äußerst reißfest und flexibel. Man macht sich gar keine Gedanken darüber, wie oft und wie selbstverständlich man bei der Arbeit und im täglichen Leben Gurte verwendet und kann nur erstaunt sein, wenn man sich über die vielfältigen Einsatzzwecke und Einsatzorte im Klaren ist. Tragegurte werden aber auch im Speditionsgewerbe und vor allem beim Möbeltransport eingesetzt, wo sie sehr gute Dienste leisten, wenn schwere Lasten getragen werden müssen.