1000 Holz-Verglasungsklötze

1000 Holz Verglasungsklötze Dicke 1-6 mm

Leeren

1 Einheit = 1000 Stück

Produktbeschreibung

  • für den brandschutzgerechten Einbau
  • Länge: 80mm
  • Breite: 24mm
  • Material: Hartholz (Buchenholz)
  • Entprechen den technischen Richtlinien des Glaserhandwerks
  • Gängigkeit von Flügeln
  • Fixierung der Verglasung
  • Lastabtragung
  • Entlastung der Glaskante
  • Abstandhalter zwischen Glaskante und Rahmen

 

Holz Verglasungsklötze müssen aus Hartholz sein!

An Verglasungsklötze werden besondere Anforderungen gestellt. Wenn Holz für die Verglasung eingesetzt werden soll, muss es sich um Hartholz handeln. Man verwendet dafür vorwiegend Buchenholz, das den Anforderungen des Glaserhandwerks entspricht. Holz-Verglasungsklötze sind, wie auch Verglasungsklötze aus Kunststoff, für die Fixierung der Scheibe im Fensterrahmen zuständig. Sie entlasten die Glaskante und sind der sichere Abstandhalter zwischen Glaskante und Rahmen. Damit werden Spannungen vermieden, die zu einem Glasbruch durch das Ausdehnen des Fensterrahmens durch Temperaturschwankungen führen können. Die Klotzlänge für die Verglasung ergibt sich aus den Vorgaben der dafür geschaffenen Norm. Es handelt sich dabei um die DIN EN ISO 14439:2007. Beim Einbau der Holz Verglasungsklötze achten Sie bitte auf die Beschreibung des Fensterherstellers. Es kann sein, dass der Profilhersteller das Mindestmaß von 80mm, das in der Norm beschrieben wird, auf 100mm für Klötze aus Hartholz vorgibt. Glasklötze aus Holz werden durch eine Beize gegen Umwelteinflüsse geschützt, damit eine lange Haltbarkeit gewährleistet ist.

Für Verglasungsklötze, auch Holz-Verglasungsklötze, gibt es verschiedene Anwendungen!

Grundsätzlich sind Verglasungsklötze als Abstandhalter zwischen Fensterrahmen und Fensterscheibe vorgesehen. Der Grund dafür ist, dass das Glas zum Rahmen keinen direkten Kontakt haben sollte, um bei eventuell auftretenden Spannungen durch Setzerscheinungen am Haus oder Temperaturunterschiede, eine zu hohe Spannung und damit einen Glasbruch zu verhindern. Man unterscheidet beim Einsatz von Glasklötzen nach Tragklötzen und Distanzklötzen. Wie es der Name schon sagt, kommen die Tragklötze am unteren Fenster zum Einsatz, weil sie das Fenster tragen müssen. Bei den Distanzklötzen sind es lediglich Abstandhalter, auf die keinerlei Gewichteinwirkung zukommt. Bei der zu Verwendenden Anzahl von Tragklötzen und Distanzklötzen ist auf die Anweisungen des Fensterherstellers zu achten. Neben diesen beiden Varianten der Holz Verglasungsklötze kennt man noch die sogenannte Klotzbrücke, die beim Einbau von Flügelrahmen verwendet wird und den Schließstellenklotz. Sollte der Fensterrahmen für die Verglasungsklötze keine glatte, ebene Auflagefläche aufweisen, setzen Sie bitte zusätzlich eine Glasfalzeinlage ein, damit die Verglasungsklötze eine sichere Auflage bekommen.

Weitere Informationen

Abmessung (mm)

80x24x1mm (natur), 80x24x2mm (rot), 80x24x3mm (grün), 80x24x4mm (gelb), 80x24x5mm (blau), 80x24x6mm (schwarz)