Was ist eigentlich ein Hammertacker und wofür braucht man ein solches Teil?

hammertackerDer Hammertacker, auch Schlagtacker oder Handtacker genannt, ist ein Heftgerät, das bei vielen Heimwerkern im Werkzeugschrank oder in der Werkzeugkiste liegt und für den Dachdeckerbedarf ist dieses Werkzeug in der täglichen Arbeit unverzichtbar. Für diejenigen, die nicht wissen, was ein Hammertacker ist und wofür man ihn einsetzt, wollen wir Euch den Hammertacker hier einmal kurz erläutern in seine Funktionsweise und den sinnvollen Einsatz eines Tackers erklären. Für Büromuffel, die zwei linke Hände haben und noch nie etwas von einem Hammertacker gehört haben, ist die Funktion sehr leicht erklärt, denn in jedem Büro gibt es einen Tacker, mit dem man mit kleinen Heftklammern aus Metall Papier zusammenheften kann. Dieser Bürotacker wird durch Druck von oben betätigt oder man kennt solche Hefter auch als Heftzangen, die die gleiche Funktion erfüllen. Bei einem Hammertacker wird der Tacker nicht durch Druck von oben betätigt, sondern man nimmt ihn wie einen Hammer in die Hand und schlägt die Heftklammer einfach, wie mit einem Hammerschlag, in das Material. Die Arbeit mit einem Hammertackers ist also kinderleicht und sogar Büromuffel können damit umgehen.

Hammertacker für Heimwerker und für den Dachdeckerbedarf!

Es gibt viele Einsatzmöglichkeiten für einen Schlagtacker im Haushalt, aber vor allem ist der Hammertacker für den Dachdecker bei seiner täglichen Arbeit in nützliches und sinnvolles Werkzeug. Immer dort, wo man dünne Materialien mit Holz verbinden will, leistet der Hammertacker seine Arbeit. Dabei geht es um die schnelle und sichere Befestigung von Isoliermaterial, Unterspannbahnen im Dachbereich, von Pappen, besonders Dachpappen, Stoffen oder Folien. Im Innenausbau und Trockenbau ist der Tacker unverzichtbar, aber auch zur Befestigung von Stoffbezügen in der Polsterei oder in der Möbelproduktion sind Tacker im täglichen Einsatz. Je nach Umfang der Heftarbeiten werden in der Produktion und Serienfertigung natürlich nicht nur Handtacker eingesetzt, sondern dort finden auch Drucklufttacker oder Elektrotacker ihre Einsätze.

Stichworte, Hinweise und Tipps zum Thema Hammertacker!

full_507_heftklammern_6mmDer Hammertacker ist ein sinnvolles Werkzeug aus Stahl, für das man keinerlei grundlegende Vorkenntnisse braucht. Die Heftklammern werden wie mit einem Hammerschlag in das Material getrieben und man erreicht eine feste Verbindung. Die zum Einsatz kommenden Heftklammern sind aus Metall und es gibt sie in unterschiedlichen Stärken für verschieden Anwendungen. Stabile Heftklammer, sogenannte Schmalrückenklammern, werden für die Verbindung von Leisten, Paneele und dünnen Brettern verwendet. Vielfach werden für diese Arbeitsbereiche auch Elektrotacker oder Drucklufttacker eingesetzt, wobei der Drucklufttacker die stärkste Variante ist. Für die Befestigung von Stoffen und Textilbahnen werden in den meisten Fällen Heftklammer aus Feindraht verwendet und für Folien, Pappe und Papier sind es meistens Breitrückenklammern. Achten Sie bitte darauf, dass sich die Spitzen der Heftklammern immer senkrecht in das Material bewegen. Wenn die Spitzen gegenläufig nach innen oder außen zeigen, verklemmt das Heftmaterial und die Befestigung gelingt nicht oder nur unzureichend. Ideal ist es, wenn für solche Fälle ein Heftklammern-Entferner zur Hand ist, mit dem Sie alte Heftklammern und falsch eingetriebene Klammern einfach und mühelos entfernen können. Hammertacker sind ein ideales Werkzeug mit dem man schnell, sicher und bequem arbeiten kann – und sogar über Kopf ist das Tackern kein Problem. Sie können Folien, Isoliermaterial aller Art, Dachpappe, Dampfsperren an Dachsparren, aber auch Sperrholz, Leisten und Paneele befestigen und wenn Sie Wandbekleidungen oder Raumteiler zur Dekoration mit Stoffbahnen versehen wollen, ist der Hammertacker auch dafür das passende Werkzeug.

 

Eine Antwort

  1. sevilla fc

    It`s really useful! Thank you!

    Antwort schreiben

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Primo Befestigungstechnik verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung entsprechend unserer Datenschutzerklärung zu.

Schließen